Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Service Servicegruppen Rheologie und Polymerverarbeitung
Artikelaktionen

Rheologie und Polymerverarbeitung

Willkommen auf den Seiten der Servicegruppe "Rheologie und Polymerverarbeitung" unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Christian Friedrich.

 

 Wir kooperieren mit universitären Einrichtungen, Instituten und der Industrie.

 
Unsere Forschungsschwerpunkte sind die Rheologie, die mechanische Analyse an Polymeren und die Polymerverarbeitung.
 
Rheologie:
Die rheologischen Untersuchungen erfolgen an:
  • Homopolymeren, linear und verzweigt
  • Polymerblends, nicht mischbar und mischbar, Kompatibilisierung, Dynamik von Blockcopolymeren in Grenzflächen
  • Gefüllten Polymeren und Nanocompositen
  • Bioorganischen Materialien
  • Heterogenen Netzwerkstrukturen

 

Wir beschäftigen uns mit der Lösung von inversen Aufgaben der Rheologie:
- Bestimmung von Verteilungsfunktionen (z.B. Partikelgrößenverteilungen in Polymerblends oder der Molmassenverteilung von Homopolymeren) aus rheologischen Messungen an diesen Stoffsystemen
Wie entwickeln und verwenden rheologische Konstitutivgleichungen auf der Basis von Fraktalen:
- Rheologische Konstitutiv-Gleichungen auf der Basis der Dynamik von Fraktalen
- Rheologische Konstitutiv-Gleichungen mit fraktionalen Ableitungen
 
 Mechanische Analyse an Polymeren:
- Untersuchung des viskoelastischen Verhaltens und der Phasenübergänge (TG) mittels dynamisch mechanischer Analyse , Zugdehnungs- und Dreipunktbiegeversuchen
- Bestimmung der Kerbschlagzähigkeit nach Izod und Sharpy
 
Polymerverarbeitung:
- chemische Reaktion in der Schmelze
- Extrusion von Granulaten und Pulvern mit den Möglichkeiten der Flüssigdosierung, gravimetrischen Dosierung und der Sidefeederfunktion
- Verarbeitung von Polymeren mit Knetern, Walzwerk und Heizvakuumpresse

 

Benutzerspezifische Werkzeuge