Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Service Servicegruppen Charakterisierung von Oberflächen und Grenzflächen
Artikelaktionen

Charakterisierung von Oberflächen und Grenzflächen

Die im Servicelabor verfügbaren Analysemethoden (AFM/STM, SEM/ESEM, TEM, LM) bieten die Möglichkeit, eine Vielzahl verschiedenartiger Oberflächensysteme auf der Mikro- bzw. Nanometerskala zu charakterisieren. AFM und SEM sind komplementäre Analysemethoden, die zusammen eine vollständige Darstellung einer Oberfläche ermöglichen.

Arbeitsgebiete und Forschungsziele:

    • Oberflächenanalyse und  Oberflächenmorphologie von:
      - Polymerbürsten,
      - Dünne organische Filme,
      - Polymere Netzwerke,
      - Funktionelle Nanopartikel,
      - Einzelmolekülen synthetischen und biologischen Herkunft,
      - Oberfläche mit Zellen, Bakterien und Viren,
      - Biomaterialen,
      - Ermittlung der Elastizitäts- und Viskositätseigenschaften durch Force Modulation, durch Reibungskräften (Lateral Force Mode) oder durch Phase Detection
    • Grenzflächen- und Bulkmorphologie von :
      - Polymerblends und Blockcopolymeren,
      - Latices / Polymerdispersionen,
      - Polymernetzwerken
    • Serviceleistungen:
      - Rasterkraftmikroskopie (AFM)
      - Rastertunnelmikroskopie (STM)
      - Environmental Rasterelektronmikroskopie (ESEM)

Mess- und Analysendienste

Kontakt

Benutzerspezifische Werkzeuge